Programmhinweis: Reden wir über das Risiko!

Written By: Oliver Driesen - Okt• 29•12

flattr this!

Wenn Baukonzerne bauen, bleibt oft kein Fettnäpfchen unbetreten. Flughafen BER, Elbphilharmonie, Stuttgart 21, Stadtschloss Berlin, Jade-Weser-Port … die Liste der Großprojekte mit ungewissem Ausgang und bösen Überraschungen für Steuerzahler ließe sich noch ein Weilchen fortsetzen. Deutschlands größter Baudienstleister, HOCHTIEF, steht als ein Hauptakteur im Lande naturgemäß häufiger im Brennpunkt der diesbezüglichen Kritik – auch wenn sich die Schuldfrage oft alles andere als eindimensional darstellt.

Wie aber geht es besser? Wie kommunizieren Bauträger und -unternehmen ihre Vorhaben publikumsgerecht? Wie wird Transparenz hergestellt? Wie kann PR glaubwürdig bleiben bzw. werden? Zu all diesen Fragen habe ich den Kommunikationschef von HOCHTIEF, Dr. Bernd Pütter, für eine Veranstaltung an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Hamburg gewinnen können. Ich selbst werde dabei einführend erzählen, wie ich als Chefredakteur des HOCHTIEF-Magazins “concepts” diese und andere Kommunikationsaufgaben zu unterstützen versuche. Leitung: Prof. Dominik Pietzcker. Die Veranstaltung ist schon übermorgen, also am Mittwoch, dem 31.10., um 18 Uhr in der MHMK, Gertrudenstraße 3. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter info.hh@mhmk wird gebeten.

 

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: