Ausgeschieden! Ein WM-Abfallprodukt

Deutschland ist draußen – „ausgeschieden“ ergibt einen ganz neuen Sinn, wenn man die Fußball-WM-Produktidee der EDEKA-Handelsmarke „Gut und günstig“ auf sich wirken lässt: „Geprägtes Toilettenpapier mit farbigen Fußballmotiven“. Die gar nicht farbig sind, aber das nur nebenbei. Denn das absolute Killer-Alleinstellungsmerkmal dieses abortigen Artikels ist der „Rasen-Duft“. Jawohl, Rasen-Duft. Eigentlich riecht es eher nach Klostein oder Deobinde, aber bitte: Rasen-Duft. Wischen Sie sich in aller Ruhe den Hintern damit ab und denken Sie sich Ihren Teil, wenn Sie Holländer sind (Fußballkenner wissen Bescheid)!

3 Kommentare zu „Ausgeschieden! Ein WM-Abfallprodukt

    1. Allerdings lautet der Schlachtruf der „niederländischen“ Fans: „Hup Holland!“ Achten Sie mal drauf, jetzt, wo die Vuvuzelas nicht mehr alles übertönen …

      1. oho! das ist mir in der tat noch nie aufgefallen. ich schrieb das auch nur, weil ich gerade selbst ausführlichst von einer niederländerin belehrt wurde ^^. – ich schau‘ mich hier noch ein bißchen weiter um – der erste eindruck suggeriert mir, daß es nett ist :)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.