Wirtschaftswunderbilder (12)

Dass unsere Zeitungen immer „dünner“ werden, ahnte man schon länger. Aber soll man nun gerade deshalb eine nehmen? Oder hat der Zeitungshändler die Erfahrung gemacht, dass Leser das Dünne auszugleichen suchen, indem sie zwei Exemplare übereinander legen? Aber vielleicht ergeben zwei dünne Argumente ja tatsächlich ein angedicktes. Da mal weiterforschen …