2 Kommentare zu „Wirtschafts-Wunderbilder (9)

    1. na, da muss man ja schon ein Insider sein, oder? Ist die Luiskarte denn so schwer wiederzubeschaffen? Hohe Kosten und eine eidesstattliche Erklärung kann ich mir hier kaum vorstellen. Übrigens „luiskarte“ (in Anführungszeichen) führt bei einer Google-Suche zu einem Chinesen, der seinen Vor- und Nachnamen („Luis Karte“) zusammengeschrieben als Nickname verwendet… Auch nicht schlecht. Vielleicht ist er ja Motorradfahrer, eine tiefer gehende Verbindung zu diesem Fall darüber hinaus wird wohl nicht vorhanden sein. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.