Klimawandel ist Fakt. Wie passen wir uns an?

Das hat die Menschheit sauber gründlich hinbekommen: Der Klimawandel ist bis auf weiteres nicht mehr aus der Welt zu schaffen. Das Eis der Pole schmilzt in nie dagewesenem Tempo, der Meeresspiegel steigt, die Temperaturen auch – und zwar mindestens noch jahrzehntelang, selbst wenn wir heute mit der CO2-Vermeidung ernst machen würden. Einer der renommiertesten deutschen Klimaforscher, Professor Mojib Latif vom Kieler GEOMAR, hat mir in einem Interview die Folgen für unsere bislang so gemäßigte Region beschrieben. Wir sprachen aber auch darüber, wie man durch angepasste Bauweisen von Gebäuden und Infrastruktur mit den drastischen Wetterphänomenen leben lernen kann, die unsere neue Normalität werden. Das Interview finden Sie hier, (bitte Teaser anklicken oder S.30 aufschlagen). Die Betonung auf Baumaßnahmen ist kein Zufall: Abgedruckt ist das Gespräch in der neuen Ausgabe des Magazins concepts von Hochtief. Und dass der größte deutsche Baukonzern sich fragt, welche Marktchancen der unaufhaltsame Klimawandel mit sich bringt – well, that’s capitalism, isn’t it?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.